Die Idee zu PARI INNO

PARI INNO Logo_FINALSoziales, Freie Wohlfahrt und Innovationen – was hat das miteinander zu tun? Bei PARI INNO findest du die Antwort. PARI INNO ist eine Initiative des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hamburg und steht für Paritätische Innovationen.  Wir lassen soziale Ideen Realität werden und ebnen ihnen den Weg zu Nachhaltigkeit.

Seit jeher gedeihen in der professionellen und ehrenamtlichen Arbeit mit Menschen zwar kreative Ideen und Projekte bei Wohlfahrtsorganisationen. Allerdings bildete sich in der Wirtschaft  in den vergangenen Jahren soziales Unternehmertum oder –  neudeutsch – Social Entrepreneurship abseits der Wohlfahrt heraus. Ein Modell, das eine Gewinnmaximierung anstreben kann, aber in erster Linie ein gesellschaftliches Problem lösen. Doch die Social Entrepreneure suchen dabei selten bis nie Unterstützung gezielt bei Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege. Dabei läge nichts näher…

In Hamburg haben viele Menschen innovative Ideen, um unternehmerisch einen positiven gesellschaftlichen Wandel herbeizuführen. Oftmals fehlt es aber an Netzwerken oder Fördermöglichkeiten, um die Ideen zu realisieren. Ergebnis: Der kreative Geist für eine bessere Hamburger Zukunft verweilt nicht selten in der Schublade.

Wir wollen das ändern und zusammenbringen, was zusammen gehört. Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Hamburg will sich mit PARI INNO gezielt für Social Startups und soziale Ideen öffnen und ihnen zur Wirklichkeit verhelfen. In dieser Kombination – Wohlfahrt  + Social Startups – ist das bisher einzigartig in Deutschland.

Erfahre hier, was wir dir bieten wollen.

Wir bewegen Hamburg mit dir!

PS: Vielleicht stolperst du beim Begriff Wohlfahrt schon über die Bedeutung des Wortes. Hier stellen wir dir den PARITÄTISCHEN Hamburg näher vor und erklären dir mehr zum Hintergrund.